Willkommen im Osten!

Kommen Sie herein!

Die beliebtesten Ostprodukte

Über uns

Unweit  der  berühmten East-Side-Gallery und der Oberbaumbrücke im Szene-Bezirk Kreuzberg-Friedrichshain befindet sich noch ein absolutes „must go“ für alle Berlin-Touristen, das sogenannte „Schaufenster des Ostens“, die nostalgische Dauerausstellung von 40 Jahren Ostprodukten aus der ehemaligen DDR. Ein großer Teil der Ausstellung heißt „Die Geschichte des Reisens und Speisens mit der Mitropa vom VEB zur GmbH“.

Davon können überschüssige Sammlerobjekte erworben werden, wie zum Beispiel das legendäre Mitropa Geschirr u.a., welches inzwischen bereits Kultstatus erreicht hat.

bueckware500

Die Ausstellung befindet sich auf dem ehemaligen Narva-Glühlampenarsenal der DDR.

Gleichzeitig ist dies auch ein Verkaufsladen zum Erwerb oder Tausch von zum Beispiel überschüssigen Sammlerobjekten, Kauf von Plakatkunst in großer Auswahl aus der gesamten DDR- und Wendezeit und auch ein Kiosk mit beliebten weiterproduzierten Ostprodukten, welche die Wende überlebt haben. Der Laden bietet weiterhin unzählige Informationen und Literatur über Politik, Theater, Film und freischaffende Künste von 40 Jahren. Die Inhalte vieler Bücher bieten eine regelrechte Dokumentation über die Alltagskultur in der ehemaligen DDR.

Die Inhaberin der Ausstellung und des Ladens ist Elke Matz, die ein unerschöpfliches Repertoire an Geschichten und Anekdoten über die DDR zu erzählen weiß, was den Besuch der Ausstellung zu einem einmaligen Erlebnis macht.

Elke Matz hat unmittelbar nach der Wende alle Gegenstände mit sehr viel Empathie und persönlichem Engagement zusammengetragen, zur Freude vieler Sammler und interessierten Besuchern.

Ein Besuch im Intershop2000 wird sicherlich in positiver Erinnerung bleiben.

Schreiben Sie uns einfach

Danneckstraße 8, 10245 Berlin

Öffnungszeiten:
Mi - Fr: 14 - 18 Uhr
Sa + So: 12 - 18 Uhr
intershop2000.matz@web.de
0177 3210014
captcha